AGRAVIS Geschäftsbericht 2016 – Verbund. Vertrauen. Veränderung.


Andreas Rickmers AGRAVIS

Vorwort

„Verbund. Vertrauen. Veränderung. Mit diesen drei Schlagworten haben wir das Geschäftsjahr 2016 zusammengefasst. Sie richten zugleich den Blick nach vorn, um die AGRAVIS nachhaltig und erfolgreich weiterzuentwickeln. Gemeinsam mit Ihnen.“

Zum Vorwort


Futtermittel

Verbund heißt Partnerschaft auf Augenhöhe.

Kunden werden zu Gesellschaftern: So begegnet die AGRAVIS den Herausforderungen bei der Futtermittelherstellung. Sie beteiligt regionale Raiffeisen-Genossenschaften an ihren Futtermittelwerken und macht sie zu Partnern auf Augenhöhe. In Oldenburg läuft das schon lange sehr gut. Im Jahr 2016 wurde dieses Modell auch auf die AGRAVIS Kraftfutterwerke Münsterland GmbH übertragen, zu Jahresbeginn 2017 zudem auf das Futtermittelwerk in Lingen.

Zum Thema (mit Video)


Ausbau des Kernarbeitsgebietes

Veränderung heißt, in neue Märkte zu investieren.

Die AGRAVIS will im regionalen deutschen Markt wachsen. Dabei rückt verstärkt auch der Süden in den Fokus. Hier bietet sich die AGRAVIS den Raiffeisen-Genossenschaften und der Landwirtschaft als geschäftliche Alternative an. Ein Baustein der Wachstumsstrategie in Süddeutschland ist die Futtermittelproduktion der AGRAVIS Tochtergesellschaft DoFu Donaufutter GmbH in Straubing. Der Kontakt zu den Genossenschaften ist schon kurz nach der Inbetriebnahme eng und vertrauensvoll.

Zum Thema (mit Video)


Pflanzenbau

Kompetenz schafft Vertrauen.

Praxistaugliche Anbauempfehlungen für alle wichtigen Kulturen hält die Pflanzenbau-Vertriebsberatung der AGRAVIS für die Kunden bereit. Die Landwirte können auf die Kompetenz der AGRAVIS-Mitarbeiter vertrauen und auf dieser Basis hinsichtlich Sortenwahl, Düngung und Pflanzenschutz die richtigen Entscheidungen für ihren Standort treffen. Grundlage für die Bewertung der AGRAVIS-Experten sind die Erkenntnisse aus dem umfangreichen eigenen Versuchswesen zu den unterschiedlichen pflanzenbaulichen Fragestellungen.

Zum Thema (mit Video)


Raiffeisen-Märkte

Veränderung heißt Mut zu neuen Lösungen.

Den Einkauf zum Erlebnis machen, die Emotionen der Kunden wecken: Das setzen die AGRAVIS und die Raiffeisen Bever Ems eG gemeinsam im neuen Flagship Store in Emsdetten um. Dieser Raiffeisen-Markt steht beispielhaft für das erfolgreiche Jahr des Geschäftsfelds Märkte und die positive Entwicklung der Terres-Kooperation. Die mehr als 300 Raiffeisen-Märkte in diesem Verbund haben ihre Umsätze weiter gesteigert.

Zum Thema (mit Video)


Technik

Qualität im Service sorgt für Vertrauen.

Service ist unser Feld “: Die AGRAVIS Technik-Gruppe überzeugt nicht nur durch starke Marken, sondern auch durch einen kompetenten und schnellen Werkstatt-Service. Die Kunden können sich auf eine hohe Verfügbarkeit von Ersatzteilen und eine fachgerechte Wartung verlassen, damit ihre Maschinen rasch wieder einsatzbereit sind und zuverlässig ihren Dienst tun können. Denn Zeit ist Geld.

Zum Thema (mit Video)


Tankstellenbau

Verbund ist ein Weg zu mehr Erfolg.

Tankstellenbau von A bis Z, von der Planung bis zur Inbetriebnahme: Diese Dienstleistung bietet der Tankstellenservice der AGRAVIS an. Regionale Genossenschaften wie die Raiffeisen Niedersachsen Mitte eG sind froh, dass sie hierbei mit einem leistungsstarken Partner aus dem genossenschaftlichen Verbund zusammenarbeiten können. Ob Neubau oder Umbau: Die AGRAVIS setzt passgenaue Lösungen um, die exakt auf den Bedarf der Kunden zugeschnitten sind. So lassen sich Tankstellen wirtschaftlich erfolgreich führen.

Zum Thema (mit Video)


Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit ist gesellschaftliche Verantwortung und gleichzeitig unternehmerische Notwendigkeit. Die Wirtschaft ist gefordert, Ökonomie, Ökologie und gesellschaftliche Verantwortung auszubalancieren und somit eine wichtige Vorbildfunktion für die Gesellschaft zu übernehmen.

Zum Thema


Digitalisierung

Digitalisierung

Die Digitalisierung steckt voller Potenziale und ist gleichzeitig unverzichtbar. Innovative Produkte und Dienstleistungen bringen Mehrwerte für unsere Kunden, schaffen neue Kommunikationsmöglichkeiten und verändern Kundenbeziehungen nachhaltig.

Zum Thema


Regionalität und Internationalität

Regionale Stärke spielen – Internationalität ausbauen

Beachtliche Investitionen in die regionalen Standorte, erfolgreiche Kooperationen, gute Akquisitionen, kluge Allianzen und ein zielgerichteter Ausbau der Internationalisierung prägen die Tätigkeiten der AGRAVIS.

Zum Thema


AGRAVIS als Arbeitgeber

AGRAVIS als Arbeitgeber

Wer seine Mitarbeiter stärkt, stärkt gleichzeitig sein Unternehmen. Das sind bei AGRAVIS nicht nur leere Worte, sondern es wird gelebt. Nicht zuletzt dadurch wurde AGRAVIS wiederholt beim bundesweiten Ranking "Bester Arbeitgeber Award" des Nachrichtenmagazins Focus ausgezeichnet.

Zum Thema


Die AGRAVIS-Aktie

AGRAVIS-Aktie – 57 Euro Handelswert

Ein Handelswert, der sich seit Gründung der AGRAVIS mehr als verdoppelt hat, und eine stabile Rendite: Beides zeichnet die AGRAVIS-Aktie aus und belegt ihre hohe Werthaltigkeit. Vorstand und Aufsichtsrat schlagen der Hauptversammlung vor, eine Dividende von 5 Prozent bezogen auf den Nennwert der Aktie auszuzahlen. Das gezeichnete Kapital der AGRAVIS Raiffeisen AG hat aktuell ein Volumen von 200,2 Mio. Euro.

Zum Thema